Gründerjahre bis 1945

 

Ende des 19. Jahrhunderts bilden sich in Bonaforth in zeitlich kurzer Abfolge zwei Männerchöre.

 

 

 

Germania
Im April 1878 gründen eine kleine Anzahl sangesfreudiger Männer den
Männergesangverein (MGV) Germania Bonaforth. Geübt wird wöchentlich am Samtag in der Gastwirtschaft Höhmann.
Im Juni 1928 erhält der MGV Germania anläßlich seines 50jährigen Jubiläums die Zelterplakette verliehen.

 

 

 

Concordia
Im Jahr 1883 schließen sich weitere Sänger zum Männergesangverein Concordia zusammen.
Auch hier wird wöchentlich am Samstag geprobt, allerdings in der Gastwirtschaft Harnack.

 

Am 24./25.05.1908 feiert der MGV Concordia sein 25jähriges Stiftungsfest.

 

Am 25./26.06.1933 blickt der MGV Concordia auf 50 Jahre Bestehen zurück. Auch er erhält die Zelterplakette. Vorsitzender ist seinerzeit Louis Fricke, Dirigent der Lehrer Ihmor.

 

Zwangsvereinigung
Am 01.10.1933 erfolgt im Zuge der nationalsozialistischen "Gleichschaltung" der Zwangszusammenschluss beider Männergesangvereine zum "Vereinigten Männergesangverein Bonaforth", der organisatorisch vom Vorsitzenden Louis Fricke und musikalisch von Chorleiter Karl Fickert geführt wird.

 

Am 03.06./03.07.1938 begeht der Vereinigte Männergesangverein Bonaforth sein 60jähriges Jubiläum.

 

 

 

1945-1997

 

Nachdem im Januar 1951 Chorleiter Karl Fickert verstirbt, kommt die Vereinstätigkeit vorübergehend zum Erliegen.

 

Im Herbst 1951 wird Theo Friemuth neuer Chorleiter.

 

Am 07./08.06.1953 feiert der Vereinigten Männergesangverein Bonaforth mit 18 Vereinen aus den benachbarten Orten sein 75jähriges Stiftungsfest.

 

Am 06.07.1953 wird Josef Gawlik neuer Chorleiter

 

Am 30.03.1954 kommt es zur Gründung des Frauenchores Bonaforth. 25 Frauen singen unter der Leitung von Josef Gawlik. Erste Vorsitzende ist Martha Herbold.

 

Der Männerchor wird umbenannt in "Männergesangverein von 1878 Bonaforth".

 

Der Männerchor feiert am 07./08./09.06.1958 “Unter den Eichen” sein 80jähriges Vereinsjubiläum mit 20 weiteren Vereinen.

 

 

 

 

 

Am 05.05.1965 verstirbt Chorleiter Josef Gawlik.
Für ihn springt Musiklehrer Friedrich Gütte ein und leitet beide Chöre ein Jahr.

 

Im Jahr 1966 gelingt es, den örtlichen Lehrer Helmut Kiel für die Chorleitung beider Chöre zu gewinnen.

 

Am 06./07.07.1968 feiert der Männerchor sein 90jähriges Stiftungsfest.

 

 

 

 

 

Am 30.06.1973 feiert der Männerchor sein 95jähriges Stiftungsfest.

 

Am 03./04.06.1978 können Chorleiter Helmut Kiel und Vorsitzender Louis Schlichte zahlreiche Gäste zu "100 Jahre Chorgesang Bonaforth" in der Halle des Dorfgemeinschaftshauses Bonaforth/jetzt Karl-Heinz-Herbold-Haus (DGH) begrüßen. Aufgrund des erwarteten Zuschauerandranges wird auf dem Vorplatz ein 22m x 25m großes Zelt aufgebaut.

 

 

 

Am 01.09.1991 gibt Helmut Kiel mit 62 Jahren die Chorleitung ab, springt aber bei Bedarf immer wieder ein.
Nachfolgerin  - für beide Chöre mit 29 Sängerinnen und 16 Sängern - wird Gabriele Altmeppen.

 

Beide Chöre proben wegen der Personalsituation und aus wirtschaftlichen Gründen ab März 1992 zusammen.

 

Am 15.09.1992 wird Helmut Kiel zum Ehrenchorleiter des Deutschen Allgemeinen Sängerbundes ernannt.

 

Die Chöre begehen am 06.11.1993 das Jubiläum "115 Jahre Chorgesang Bonaforth" mit einem Sängerball (Loblieder zum Jubiläumsfest).

 

Am 28.05.1994 werden 40 Jahre Frauenchor in Bonaforth gefeiert.

 

Die Mitglieder des Frauenchores wandern am 16.03.1996 über die Weserliedanlage (Bild) zum Gasthaus "Zur Querenburg".

 

Ständchensingen beider Chöre am 31.03.1996 anläßlich des 80. Geburtstages von Heinrich "Heiti" Fricke in der Steinbachschänke.

 

Judith Mauersberger feiert am 20.04.1996 ihren 75. Geburtstag im Gasthaus "Zum braunen Hirschen" in Laubach. MGV und Frauenchor bringen ein Ständchen.

 

Die Chöre besuchen am 27.04.1996 den Folklorechor Leinefelde zum 15jährigen Jubiläum (Bild).

 

Auftritt im Altenheim Vogelsang am 11.05.1996.

 

Gemeinsamer Ausflug beider Chöre zum Edersee am 08.06.1996 mit Dampferfahrt und Besuch von Schloß Waldeck (Bild).

 

Teilnahme am 90. Jubiläum des Bonaforther Sportvereins mit Auftritt am 15.06.1996.

 

Am 10.08.1996 laden die Bonaforther Chöre zum musikalischen Sommerfest  “Unter den Eichen” ein. Beteiligt sind auch die Chöre aus Laubach und Münden, zudem spielen bei Kaffee, Kuchen und Grillgut die Brackenberger Musikanten (HNA-Bericht).

 

Ständchensingen beim 75. Geburtstag von Elfriede Weber in der Steinbachschänke am 17.09.1996.

 

Kaffeenachmittag beim Frauensingkreis Laubach am 19.10.1996 mit Gesangsbeiträgen der Bonaforther Chöre.

 

Kirchliche Andacht am 16.11.1996 in der Bonaforther Kapelle anlässlich der Goldenen Hochzeit von Ursula und Kurt Führer mit Liedern der Chöre.

 

Teilnahme an der Weihnachtsfeier aller Ortsvereine (07.12.1996) und der Seniorenfeier am 08.12.1996.

 

Gemeinsame Weihnachtsfeier der Bonaforther Chöre am 11.12.1996

 

Bonaforther Chorgemeinschaft

 

28.02.1997
Gründung der Bonaforther Chorgemeinschaft.

 

 

 

19.04.1997
Eigenes Frühlingskonzert im DGH Bonaforth.

 

 

 

13.07.1997
Teilnahme am Benefizkonzert mit sechs Chören im Rittersaal des Welfenschlosses in Hann. Münden.

 

 

 

13.06.1998
120 Jahre Chorgesang (Männerchor) in Bonaforth mit Sängerball im DGH Bonaforth.

 

 

 

17.07.1999
Musikalisches Sommerfest “Unter den Eichen” und im Dorfgemeinschaftshaus.

 

 

 

21.06.2003
125 Jahre Chorgesang in Bonaforth
Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus. Motto: Alt, aber in der Stimme jung.
Herausgabe einer Festschrift.

 

 

 

23.02.2005
Im Pressebericht zur Jahreshauptversammlung am 23.02.2005 (mit traditionellem Haxenessen) wird der fehlende Chornachwuchs thematisiert (”Sorgenvoller Blick in die Zukunft”).

 

 

 

30.04.2005
Teilnahme am 100. Jubiläum des Gesangvereins Speele
mit Chören aus Oberode und Lutterberg.

 

 

 

03.07.2005
Beteiligung am Sommerfest der Kapellengemeinde Bonaforth.

 

 

 

07.09.2005
Grillfest am/im DGH. Bei Bratwurst (Bernhard und Artur), selbst gemachten Salaten, Schmandkuchen (Irmgard), Mascarponecreme (Helga Schlichte) und Schnaps aus eigener Herstellung (Gabi Altmeppen) stand das Singen einmal nicht im Vordergrund.

 

 

 

17.09.2005
Acht Sängerinnen wandern bei strahlendem Sonnenschein nach Wilhelmshausen, sieben folgen mit dem Auto. Dort Aufenthalt im Gasthaus Reinhardswald mit Kaffee, Kuchen, Pötzel Wurst und Eis.

 

Im September 2005 reisen die Sänger in den Harz und fahren mit der Brockenbahn zum Gipfel.

 

 

 

03.12.2005
Dorfadvent in der Halle des Dorfgemeinschaftshauses mit Weihnachtsgeschichten (Pastorin de Buer-Böckmann), Schneewittchen und den sieben Zwergen (KiTa Bonaforth), Besuch des Weihnachtsmannes und Musik von Fidelio.
Liedbeiträge der Chorgemeinschaft: "Gloria", "Freu' dich Erd und Sternenzelt", "Oh hehre Nacht", "Macht hoch die Tür" und "Denn es ist Weihnachtszeit"

 

 

 

14.12.2005
Weihnachtsfeier

 

 

 

17.12.2005
Adventssingen im Vitanas. Neben gemeinsamen Weihnachtsliedern sangen wir:
"Freu' dich Erd und Sternenzelt", "Gloria", "Denn es ist Weihnachtszeit", "Maria durch den Dornwald ging", "Ubi sunt gaudia", "Es ist ein Ros' entsprungen". Ergänzt wurde der Auftritt durch zwei Weihnachtsgeschichten, vorgetragen von Gabi Altmeppen und Margot Mahnke.

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

21.01.2006
Theaterbesuch in Kassel zur Aufführung "Die schöne Helena"

 

 

 

04.02.2006
Ständchensingen anläßlich der Silbernen Hochzeit von Johanna und Erich Brandt in der Weserberglandhalle. Wir sangen "Lobe den Herren", "Singen gibt dem Leben Sinn", "Vivat", "Schifferlied" und "Tiritomba".

 

 

 

15.02.2006
Jahreshauptversammlung mit Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft:
Gertrud Brückner, Walter Sittig, Bernhardt Engelhardt (50 Jahre)
Klaus Tomuschat (40 Jahre)
Ursel Führer (25 Jahre)
Im gemütlichen Teil des Abends gab es Haxe mit Sauerkraut und Brot.

 

13.05.2006
Ausflug ins Werratal zur Burgruine Hanstein, zur Teufelskanzel und zum Kaffeetrinken ins Romantikhotel Ahrenberg.

 

 

 

31.05.2006
Geburtstagsständchen für die neuen 65jährigen Brunhilde Rust (29.05.) und Lucie Kubissa (30.05.).

 

 

 

10.06.2006

 

Der Vorstand fährt zum Festkonzert nach Leinefelde (25 Jahre Frauenchor Leinefelde).

 

 

 

01.07.2006
Singen auf der Freilichtbühne Hann. Münden um 16.30 Uhr mit der Mündener Chorvereinigung, dem Chor Benary und einem Duo (Tanz der Vampire).
Wir sangen: "Tiritomba", "Unsere kleine Nachtmusik", "Frühlingslied", "Leis weht der Wind", "Rock my soul".

 

 

 

31.07.2006:
Teilnahme an der NDR-Sommertour.

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

12.05.2007:
Teilnahme am Jubiläum "25 Jahre Frauensingkreis Laubach".

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

27.02.2008
Jahreshauptversammlung
Vorsitzender Heinz Hasper spricht erneut die Nachwuchssorgen an.
Von den 48 Mitgliedern sind nur noch 16 Frauen und 8 Männer aktiv.

 

 

 

27.09.2008
Eigenes Herbstkonzert im DGH Bonaforth “Kommt und singt mit uns“

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

05.09.2009
Teilnahme an “125 Jahre MGV Harmonia Laubach”. Für die erkrankte Chorleiterin Gabi Altmeppen springt kurzfristig Chorleiter Lars Bücker ein.

 

 

 

09.12.2009
Verabschiedung von Gabi Altmeppen nach  18 Jahre Chorleitung.

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

13.01.2010
Erste Singstunde mit Lars Bücker als Chorleiter.

 

 

 

14.04.2010
Die Chorgemeinschaft lädt zu einer Schnupperstunde ein, die der Werbung neuer Sängerinnen und Sänger gilt.

 

 

 

07.11.2010
Teilnahme am Jahreskonzert des Sängerkreises Fulda-Werra-Weser im Rittersaal/Welfenschloss.
"Die kleine Bergkirche", "Kumbayah", "Nun ruhen alle Wälder"

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

23.02.2011
Jahreshauptversammlung
Ehrungen für langjährige Mitglieder: Waltraud Engelhardt (50), Bärbel Kalz (50), Karl Schäfer (25). Goldene Ehrennadel für Heinz Hasper.
Nach dem offiziellen Teil gab es erneut Haxen mit Sauerkraut und Brot.

 

 

 

10.04.2011
Teilnahme am Frühlingssingen mit den Flaxtönen und den Smartis in Volkmarshausen.
"Und wieder blühet die Linde", "Lobe den Herrn meine Seele", "Galija", "Der Uhrmacherladen"

 

 

 

29.05.2011
Teilnahme am Konzert des Sängerbezirkes im Rittersaal des Welfenschlosses Hann. Münden

 

 

 

02.10.2011
Eigenes Konzert zum Erntedankfest in der Kapelle Bonaforth, moderiert von Pastorin de Buhr-Böckmann.

 

 

 

22.10.2011
Ständchensingen zum 75. Geburtstag Karl Schäfer

 

 

 

13.11.2011
Singen am Ehrenmal anlässlich des Volkstrauertages

 

 

 

03.12.2011
Singen bei der Adventsfeier der Bonaforther Vereine

 

 

 

14.12.2011
Weihnachtsfeier der Chorgemeinschaft

 

 

 

17.12.2011
Adventssingen in der Seniorenresidenz Vitanas (Königshof)

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

02.01.2012
Ständchensingen 50. Geburtstag Marita Kaiser

 

 

 

27.01.2012
Ständchensingen Diamantene Hochzeit Hasper

 

 

 

29.02.2012
Jahreshauptversammlung Chorgemeinschaft

 

 

 

31.03.2012
Theaterfahrt nach Kassel (Lehar/Die Lustige Witwe)

 

 

 

22.08.2012
Grillabend am Dorfgemeinschaftshaus

 

 

 

23.09.2012
Gemeinsamer Ausflug

 

 

 

29.09.2012
Ständchen zur Goldene Hochzeit von Karl und Brunhilde Schäfer im Hotel „Schmucker Jäger“

 

 

 

14.10.2012
Pflanzung der neuen Luthereiche auf dem Berge.
Die Chorgemeinschaft begleitet die Feier mit drei Liedern.

 

 

 

02.11.2012
Ständchen zur Goldene Hochzeit Ursel und Klaus Tomuschat, Hotel Eberburg

 

 

 

18.11.2012
Singen am Ehrenmal (Volkstrauertag)

 

 

 

21.11.2012
Nach der Übungsstunde Einladung zum Essen bei Heinz und Irma Hasper

 

 

 

08.12.2012
Singen beim Dorfadvent

 

 

 

13.12.2012
Völlig unerwartet verstirbt unser 1. Vorsitzender Heinz Hasper

 

 

 

JAHRESWECHSEL

 

 

 

27.02.2013
Die Mitgliederversammlung  wählt Helga Schlichte zur neuen 1. Vorsitzenden.
Der Verein zählt 28 Aktive und 18 Fördermitglieder.

 

 

 

05.05.2013
Teilnahme am Konzert im Rittersaal.

 

 

 

08.06.2013
Ausflug (Tillyschanze)

 

 

 

06.07.2013
Ständchensingen bei der Goldenen Hochzeit von Lucie und Peter Kubissa im Sporthaus des BSV 06.

 

 

 

10.07.2013
Umtrunk bei der neuen 1. Vorsitzenden

 

 

 

19.07.2013
Ständchensingen zur Goldenen Hochzeit von Margot und Wolfgang Mahnke im Jagdhaus Heede

 

 

 

14.08.2013
Grillabend am Dorfgemeinschaftshaus

 

 

 

25.09.2013
Ehrungsfeier für Helmut Kiel: „50 Jahre Chorgesang“

 

 

 

16.11.2013

 

Konzert im Altenheim Hermannshagen

 

 

 

17.11.2013
Volkstrauertag, Singen am Ehrenmal

 

 

 

07.12.2013
Singen Dorfadvent

 

 

 

14.12.2013
Adventssingen on der Seniorenresidenz Königshof

 

 

 

18.12.2013
Weihnachtsfeier Chorgemeinschaft

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

05.02.2014
Statt der Übungsstunden gibt es heute Chorkino.
Wir schauen gemeinsam "Wie im Himmel"

 

 

 

26.02.2014
Jahreshauptversammlung Chorgemeinschaft

 

 

 

02.04.2014
Ständchen für Erich Liese zur Vollendung des 80ten Lebensjahres

 

 

 

14.06.2014
Ausflugsfahrt nach Herstelle "Zum Erlenhof"

 

 

 

10.09.2014
Grillen am Dorfgemeinschaftshaus

 

 

 

12.10.2014
Singnachmittag mit dem Gimter Chor, Rittersaal Hann. Münden

 

 

 

16.11.2014
Singen zum Volkstrauertag am Ehrenmal Bonaforth

 

 

 

22.11.2014
Auftritt im Altenheim Hermannshagen

 

 

 

03.12.2014
Singen zum Adventskalender in der Reformierten Kirche Hann. Münden

 

 

 

13.12.2014
Singen im Seniorenheim Vitanas

 

 

 

17.12.2014
Weihnachtsfeier Chorgemeinschaft

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

04.03.2015
Jahreshauptversammlung Chorgemeinschaft

 

 

 

16.05.2015
Auftritt bei der Silbernen Hochzeit von Marita und Dr. Michael Kaiser in der Kapelle Bonaforth

 

 

 

31.05.2015
Auftritt bei der Pflanzung einer Esskastanie beim Bürgerfrühstück Bonaforth

 

 

 

03.07.2015
Mondscheinkonzert
Gemeinsame Veranstaltung mit den Flaxtönen und den Grundbachmusikanten auf der Freilichtbühne Hann. Münden

 

 

 

04.07.2015
Beteiligung am Fest der Vereine Bonaforth (ohne eigenen Auftritt)

 

 

 

02.09.2015
Grillabend am Sporthaus

 

 

 

16.09.2015
Ständchen für Brigitte Hahn

 

 

 

23.09.2015
Auftritt im Altenheim Reinhardswald

 

 

 

21.10.2015
Ständchen für Brunhilde Schäfer

 

 

 

04.11.2015
Ehrungen

 

 

 

15.11.2015
Begleitung der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Denkmal Bonaforth

 

 

 

30.11.2015
Adventskonzert um 15.30 Uhr zusammen mit den Flaxtönen bei den Mercedes-Mitarbeitern in Baunatal

 

 

 

05.12.2015
Singen beim Dorfadvent

 

 

 

06.12.2015
Gemeinsames Weihnachtskonzert mit den Flaxtönen und dem Gemischten Chor Gimte in der St. Blasiuskirche Hann. Münden

 

 

 

09.12.2015
Singen zum Adventskalender in der Reformierten Kirche Hann. Münden

 

 

 

12.12.2015
Auftritt im Altenheim Vitanas, Hann. Münden

 

 

 

16.12.2015
Singen im Altenheim Reinhardswald, Hann. Münden

 

Am gleichen Abend Weihnachtsfeier des Chores im Sporthaus

 

 

 

21.12.2015
Wir besuchen unser sehr schwer erkranktes Chormitglied Artur Jeschik
und singen ihm den "Hammerschmied".
Am folgenden Tag schläft Artur ein.

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

16.03.2016
Mitgliederversammlung der Chorgemeinschaft

 

 

 

05.06.2016
Auftritt beim Bürgerfrühstück auf dem Ziegelei-Gelände in Bonaforth

 

 

 

03.08.2016
Grillabend im Garten von Helga Schlichte

 

 

 

13.08.2016
Auftritt beim Sommerfest der Bonaforther Vereine, das auf dem ehemaligem Ziegelei-Gelände stattfindet.

 

 

 

24.08.2016
Ehrungen für langjährige Mitglieder

 

 

 

22.10.2016
Auftritt beim 80. Geburtstag von Karl Schäfer, Laubach

 

 

 

13.11.2016
Singen am Ehrenmal Bonaforth zum Volkstrauertag
"Die Moorsoldaten" (1-3, 4-6), „Irische Segenswünsche“

 

 

 

03.12.2016
Dorfadvent mit musikalischer Begleitung durch unser Allroundtalent Werner Schäfer

 

 

 

06.12.2016
Auftritt im Altenheim Reinhardswald

 

 

 

14.12.2016
Auftritt in der reformierten Kirche Hann. Münden
gemeinsam mit den Flaxtönen

 

Anschließend Weihnachtsfeier der Chorgemeinschaft

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

11.01.2017
Es geht wieder los. Erste Chorprobe im neuen Jahr.

 

 

 

10.02.2017
Am heutigen Freitag waren wir Überraschungsgäste beim 80. Geburtstag bei unserer ehemaligen aktiven Sängerin Martha Rohde. Wir sangen auf Einladung der Töchter Doris und Jutta in der Querenburg - begleitet von Glückwünschen durch unsere 1. Vorsitzende - "Ein kleiner Blumenstrauss mit Tönen", "Erlaube mir feins Mädchen", "Dat du min Leevsten büst", "Lass dein Aug' von der Schöpfung trinken"

 

 

 

01.03.2017
Mitgliederversammlung der  Chorgemeinschaft im Sporthaus.
(siehe auch Pressebericht in der Mündener Allgemeine)

 

 

 

17.06.2017
Jubiläumskonzert „20 Jahre Chorgemeinschaft Bonaforth“
gestaltet von uns und den Flaxtönen sowie den Grundbachmusikanten
in den Räumlichkeiten der Reformierten Kirche Hann. Münden.
(siehe auch Bilder und Presse)

 

 

 

18.06.2017
Nach dem Warmsingen auf Lieses Hof eröffnen wir um 09.30 Uhr das Bonaforther Bürgerfrühstück auf dem Vorplatz des Karl-Heinz-Herbold-Hauses mit den Liedern "Lass dein Aug' von der Schöpfung trinken", "Im Frühling" und "Jome, Jome" (Bild s. Bilder und Presse)

 

 

 

20.07.2017
Auftritt bei der Diamantenen Hochzeit von Helga und Erich Liese
am Donnerstag ab 11.00 Uhr in der Kapelle Bonaforth.
Nach "schwacher" Generalprobe zwei Tage zuvor klappte es heute mit  "Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren" sowie "Der Herr segne und behüte dich" ganz ordentlich, auch Dank der Unterstützung von Sina und Heike von den Flaxtönen. (Bild s. Bilder und Presse)

 

 

 

25.07.2017
Fahrt nach Landwehrhagen zum Ständchensingen bei unserem Allroundtalent Werner Schäfer, der am 21.07.2017 sein 80. Lebensjahr vollendet hat. Nach herzlicher Begrüßung sangen wir in kleiner Besetzung "Ständchen", "Herr meines Lebens", "Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren" und "Horizont". Der Jubilar und seine Familie bewirteten uns anschließend mit einem leckeren Abendessen und reichlich Getränken. Ein schöner Abend. (s. a. Bilder und Presse)
Danke Werner.

 

 

 

12.08.2017
Gesangliche Begleitung mit den Flaxtönen bei der kirchlichen Trauung von Lars Bücker und Heike Lorenz ab 14.00 Uhr in der reformierten Kirche in Hann. Münden. Wir sangen, dirigiert von Pastor Ernst-Ulrich Göttges "Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren", "All of me" (Backround) und "Der Herr segne und behüte dich".

 

 

 

14.08.2017
Nach kurzfristiger Einladung begeben sich Flaxtöne und Chorgemeinschaft nach Hedemünden, um ab 18.30 Uhr in Garage und Garten von Bückers bei Pizza, Bier und Softdrinks einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Wir danken für Einladung und Bewirtung.

 

 

 

16.08.2017
Die wilde Feierhatz geht weiter. Nach verkürzter Übungsstunde begaben wir uns zu Helga und Erich Liese, um bei Kasseler, Kartoffel- und Krautsalat sowie Getränken die Diamantene Hochzeit noch einmal Revue passieren zu lassen. Ein Dankeschön an die Gastgeber.

 

 

 

23.08.2017
Rückkehr ins Karl-Heinz-Herbold-Haus.
Aufgrund eines Wasserschadens im Vereinsheim des BSV 06 ist dort derzeit keine Chorprobe möglich. Nach Rücksprache mit Ortsbürgermeister Sittig dürfen wir ab sofort im Sitzungsraum (altes Foyer) des Dorfgemeinschaftshauses unsere Übungsstunden durchführen. Clavinola (Transport: Werner Schäfer, Helmut Schlichte, Helga Schlichte) und Noten (Helga Schlichte und Bärbel Kalz) sind schon vor Ort.

 

 

 

18.10.2017
Ab heute steht uns der renovierte Hauptraum des ehemaligen Kindergartens im Dorfgemeinschaftshaus für die Übungsstunden zu Verfügung. Die helle Räumlichkeit hat auch eine Überholung der technischen Ausstattung erhalten. Wir ließen uns auf frisch angeschafften Sitzkissen nieder.

 

 

 

05.11.2017
Erster Auftritt in der renoviertem Räumen des DGH, in denen unsere aktive Chorschwester Helga Liese ihren 80. Geburtstag feierte. Wir sangen: "Ständchen", "Tebe Poem", "Möge dir die Sonne täglich scheinen" und "Horizont". Im Anschluss gab es noch Harfenklänge von Bettina Kallausch und Valerie Liese, die dem Geburtskind die bekannten Weisen "Tourdion" und "Greensleeves" mitgebracht hatten.
Wir danken für die Einladung und die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen.

 

 

 

19.11.2017
Teilnahme an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal in Bonaforth.
Wir sangen - gut beschirmt - "Nun ruhen alle Wälder", "Sanctus" und "Licht in der Nacht".

 

 

 

02.12.2017
Dorfadvent im Dorfgemeinschaftshaus, wie im Vorjahr musikalisch begleitet von Chormitglied Werner Schäfer.

 

 

 

06.12.2017
Zum wiederholten Mal waren wir Gast im Seniorenwohnheim Vitanas.
Wir sangen „Adventruf“, „Hör in den Klang der Stille“, „Du Hirte Israels“, „Ave Maria gratia plena“, „Licht in der Nacht“, „Horizont“, „May the Lord send angels“, „Cantique pour Noel“. Bei zwei Potpourris von Weihnachtsliedern waren die Bewohner zum Mitsingen aufgefordert. Christine, Lucie und Margot rundeten den Auftritt mit Weihnachtsgeschichten und Gedichten ab.

 

 

 

07.12.2017
Auftritt im Seniorenheim Reinhardswald

 

 

 

13.12.2017
Auftritt in der reformierten Kirche Hann. Münden.
Gemeinsam mit den Flaxtönen sangen wir (Inhalt folgt):

 

 

 

13.12.2017
Gemütliche Weihnachtsfeier mit den aktiven und einigen passiven Mitgliedern des Chores.

 

 

 

J A H R E S W E C H S E L

 

 

 

28.02.2018
Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft